Connessione al server non riuscitaCannot select database. Error selecting data from keywords table.
Query: select * from keywords_poderelamberto where pagina='visitailpodere' and lingua='de'
  Connessione al server non riuscitaCannot select database. Error selecting data from NEWS table.
BESICHTIGUNG DES LANDGUTS
Anreisedatum
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Schon auf alten Landkarten findet sich "Podere Lamberto" umgeben von natürlichen Grenzen: im Norden die alte Landstrasse von Chianciano nach Montepulciano, im Westen und Osten zwei Bäche, die sich im Süden mit dem Fluss Astrone vereinigen.
Zu Zeiten der Subsistenzwirtschaft ernährte das autarke Anwesen eine teilweise vielköpfige Bauernfamilie, wenn auch zum Preis erheblicher Anstrengungen beim Kampf mit dem schwer zu bewirtschaftenden hügligen Gelände und den widrigen Witterungsbedingungen im Winter ( das Gelände ist mit 600 Metern ü.d.M. im Grenzbereich für die Wein- und Ölwirtschaft). Heute hingegen wird ein solches Gelände als besonders geeignet für den Wein- und Olivenanbau angesehen, insbesondere dann, wenn die übrige landwirtschaftliche Nutzung des Bodens in erster Linie der Schaffung des ökologischen Gleichgewichts dient und mit Rücksicht auf die natürliche Umgebung erfolgt.
Ein Gelände, das bei Anwendung der Regeln einer intensiven Bewirtschaftung als Monokultur bis vor wenigen Jahrzehnten noch als benachteiligt galt, ist heute zurück geführt worden zur traditionellen Landbewirtschaftung mit ihrem besonderen Respekt für die Belange des Schutzes der natürlichen Umwelt.
Das Grundstück ist hüglig, fast gebirgig, die Höhe liegt bei 590 Metern ü.d.M. und etwa 1/3 der 20 ha ist Wald.
Mit Rücksicht auf das gesamte Territorium und die exzellente Qualität seiner Produkte, werden Wein und Öl nach streng biologischen Grundsätzen kultiviert.
Die weiten Lichtungen dienen dem Anbau von Viehfutter, die übrigen Flächen dem Obstanbau (besonders Zwetschgen der Sorte Coscia di Monaca), Nussbäumen, sowie einem kleinen Nutzgarten, dessen Erträge in der entsprechenden Jahreszeit auch für die Menubereitung für die Hausgäste verwendet werden.
Etwa zehn Bienenfamilien sind in Podere Lamberto ansässig, die in der unbelasteten Natur den schmackhaften Honig "Millefiori" produzieren.
Der verbleibenden Teil des Geländes ist ein großzügiger Park sowohl für die Hausgäste wie für die Familie der Eigentümer.
Nur wenige hundert Meter vom Agritourismus entfernt liegt wie eine natürliche Oase ein kleiner See, an dem man in den frühen Morgenstunden einen prächtigen Reiher beobachten kann, der seit Jahren im den See umgebenden Wald lebt. Für morgendliche Spaziergänger, die den ausgeschilderten Wegen folgen, ist es leicht, Rehe und Hirsche zu beobachten, die auf den Lichtungen grasen.


Podere Lamberto
I migliori (Agriturismo/ Fattoria) Montepulciano

Azienda Agricola Agriturismo Podere Lamberto Via dei Poggiardelli,16
53045 Montepulciano (Siena Toscana)
Tel. 0578 64601 - Fax. 0578 654687 - Cell. 338 8593160
E-Mail: info@poderelamberto.com